20. bis 26. Juli 2019

91 km - 6000 hm - 7 Tage

Für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach wagt der 51-jährige Schwabmünchner Rainer Graf im Juli 2019 eine siebentägige Wandertour „OHNE“ Schuhe auf dem mit 91 Kilometer langen Meraner Höhenweg Nord.
Die Herausforderung wird sein, Barfuss auf steinigen Wanderwegen mehr als 6000 Höhenmeter, Geröllfelder und Bäche zu überwinden sowie an höchster Stelle auf das Eisjöchl mit 2985 Höhenmetern aufzusteigen.
Er möchte mit seiner Aktion Spenden für das Kinderhospiz sammeln und auf die engagierte Hospizarbeit im Allgemeinen aufmerksam machen.

- H E L F E N -

Spenden - direkt an`s Kinderhospiz

Ab einer Spende von 50.- Euro und unter Angabe ihrer Daten erhalten Sie 
automatisch eine Spendenquittung.   Kennwort für die Spendenzuordnung: "Barfussherz".

Sponsor der BarfussHerz-Tour werden

Sie erhalten Link zu Ihrem Unternehmen auf www.barfussherz.de

GoFundMe

GoFundMe-Aktion zu Deckung der Tourkosten.
Überschuß geht ebenfalls an St. Nikolaus.

Mein Name ist Rainer Graf, 51 Jahre, und ich bin an einem Punkt im Leben angelangt an dem ich mich beim Universum bedanken möchte.

Bedanken für ein erfülltes Leben und das ich Vater eines gesunden, erwachsenen Sohnes sein darf.
 
Die Vorstellung, dass Kinder vor ihren Eltern gehen müssen, ist für mich unerträglich.

Eltern, die 24 Stunden und 365 Tage im Jahr für ihr krankes Kind sorgen, verdienen all unseren Respekt und unsere Unterstützung.

Unterstützung von "UNS!"

Jenen, die relativ sorglos jeden neuen Tag begrüßen dürfen.

Mit "kleinen Gesten" können wir alle diese Familien unterstützen, die lernen mussten, wie man aus Zitronen "täglich" Limonade zaubert - zaubern muss!

Die ganze Geschichte finden Sie HIER

Rainer Graf 51 Jahre Punkt im Leben angelangt mich beim Universum bedanken Kinder sterben zu früh arme kranke Kinder

- Lebenskinder -

Lebenskinder bringen Hoffnung in diese Welt.

Lebenskinder öffnen uns Erwachsenen die Augen für das, was wir zu sehen verlernt haben – den Vogel am Himmel, den Marienkäfer auf dem Blatt, das Gänseblümchen am Wegrand.

Und sie erinnern uns daran, dass auch wir uns diese Welt ganz anders wünschen und machen uns so wieder zu "Hoffnungskindern".

Zur Quelle: Georg Freuling geht es "HIER"

Barfuss Barfuß Herz für Kinder Sozialer Zweck barfuss herz lippenstift gemalt auf fusssohle

Zum Meraner Höhenweg geht`s HIER

Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook unter

@barfussherz_de

und

#barefootheart-de

Kinderhospiz St. Nikolaus Bad Grönenbach

Hinweis:

Das Charity Projekt „BarfussHerz“, ins Leben gerufen durch Rainer Graf, führt „KEINE“ Spendenaktionen durch bei welchen "Bargeld" für das Kinderhospiz gesammelt wird!

„BarfussHerz“ benützt keine „Spendendosen“ oder ähnliche Behälter. Es gibt keine Hausbesuche, keine Sammlungen in Gaststätten, an Straßen oder Plätzen.

Es existiert deshalb auch „KEIN“ Spendenkonto für „Barfussherz“. Alle Spenden gehen direkt auf das Spendenkonto des Kinderhospiz St. Nikolaus.

Infos über „BarfussHerz“ können ebenfalls über das Kinderhospiz St. Nikolaus eingeholt werden.

Fr. Pschorn (Öffentlichkeitsarbeit) Tel.: 08331 / 49 06 80 16.

Seien Sie also misstrauisch, lassen Sie sich einen Ausweis zeigen oder den Verantwortlichen benennen und rufen Sie mich im Zweifel an.

Kontakt:

Tel.: 0175 / 40 11 61 2 

E-Mail: info@rg-lederkunst.de oder r.ledergraf@live.de